Fakten zum Königreich Thailand

Ländername
Königreich Thailand. In der Landessprache auch: Mueang Thai, Prathet Thai, Ratcha Anachak Thai

Fläche
513.115 km²;  Thailand ist das drittgrößte Land Südostasiens nach Indonesien und Myanmar, ist etwa eineinhalb mal so groß wie die heutige Bundesrepublik Deutschland.

Lage
Südost Asien, Malacca Halbinsel (Lagekarte) zwischen 6° und 20°30’ nördlicher Breite und 97°30’ und 105° 45’ östlicher Länge

Hauptstadt
Bangkok, Krung Thep (Stadt der Engel) und weitere Bezeichnungen, ca 12 Mio Einwohner

Bevölkerung
2004: ca 63,8 Mio (davon ca. 10 bis 15% chinesisch-stämmig)
Es leben etwa 10-15 Tausend Deutsche in Thailand, allerdings gibt es keine Registrierungspflicht, nur eine Empfehlung, sich bei der Deutschen Botschaft anzumelden.

Landessprache
Thailändisch, es existieren regionale Sprachen und Dialekte

Religionen
Buddhismus (95%), Islam (4%), Christentum, Hinduismus (je unter 1%). Es herrscht Religionsfreiheit. Alle Religionen stehen unter dem Patronat des Königs.

Grenzen zu Lande
im Nordosten und Osten an Laos, im Osten und Südosten an Kambodscha, im Westen und Nordwesten an Myanmar (früher Burma), im Süden an Malaysia.

Grenzen zu Wasser
im Südwesten an die Andamanensee / Indischer Ozean, Im Osten an den Golf von Siam / Südchinesisches Meer

Küstenlänge
Am Indischen Ozean 740 km, Am Golf von Siam 1875 km

Ausdehnung
Nord-Süd 1620 km, schmalste Stelle in West-Ost-Richtung 13 km bei Prachuap Khiri Khan

Topographische und klimatische Untergliederung
Zentralthailand, Nordthailand, Nordostthailand (Isaan), Östliche Küstenregion, Westliche Küstenregion, Südthailand

Zeit
MEZ + 7 Std, zu Deutschland: im Winter + 6 Std, im Sommer + 5 Std

Regierungsform
Konstitutionelle Monarchie

Politisches System
Das politische System kann nicht mit dem westlicher Nationen gleichgesetzt werden. So werden Gesetze nicht immer von der Exekutive umgesetzt, insbesondere dann, wenn andere Interessen (politischer Einfluss, Korruption, o.ä.) dem zuwiderlaufen. Große internationale Aufmerksamkeit erhielt diesbezüglich die Besetzung der Flughäfen in Bangkok im Jahr 2008, als die Regierung nicht in der Lage war, die Räumung der Flughäfen durchzusetzen und zwischen 250.000 und 300.000 Reisende das Land nicht verlassen konnten.

Staatsoberhaupt
König Bhumiphol Adulyadej Rama IX, Regent seit dem 9. Juni 1946, Krönung am 5. Mai 1950, Vertreterin: Königin Sirikit

Regierungschef
Yingluck Shinawatra ist die erste Frau an der Spitze Thailands: Die Schwester des im Exil lebenden früheren Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra erhielt breite Unterstützung im Parlament und wurde am 5. August 2011 im Amt bestätigt.
Eine Liste aller Ministerpräsidenten seit 1932 (Beginn der konstitutionellen Monarchie) von Wikipedia

Verwaltungsstruktur
Zentralregierung in Bangkok mit 76 Provinzen

Registrierte Einreisen aus Deutschland
Im Jahre 2006: 516.659 (letzte mir bekannte Zahl)